LEBEN und die 2. echte Chance

Heute oder eben bin ich an ein Lied gestoßen, das meine Vergangenheit betrifft. Momentan beschäftigt mich viel und auch im Unterbewusstsein ist einiges los, was ich nicht benennen kann. Ich bin jedenfalls sehr müde die letzten Tage, doch es fühlt sich auch gut an. Jeder Tag ist anders. Heute bin ich auf dieses Lied gestoßen von Alicia Keys.

https://www.youtube.com/watch?v=jJbeAdzBD0I

Es war mein absolutes Lieblingslied für mich als ich in meiner Anschlussheilbehandlung war 2 Wochen nach meiner Total OP. Ich kam gebrochen an und hatte den starken Willen, wieder Vollzeit arbeiten zu gehen. Denn ich vermisste meine Arbeit und meine Arbeitskollegen und Kolleginnen.

Ich war noch nie so glücklich in meinem Job als da und dann wurde ich auch noch krank. So krank, dass eine Sicht zu arbeiten sehr weit weg lag. Das wollte ich aber nicht wahr haben. Bei meinem Aufnahmegespräch bei der Ärztin saß ich gekrümmt auf dem Stuhl in der Schonhaltung der linken Körperhälfte und ich hatte Schmerzen, den ganzen Tag und die ganze Nacht. Doch ich wollte arbeiten und meine einzige Frage war, WANN ich denn wieder arbeiten gehen kann.

Die Ärztin war so entsetzt und sagte entsetzt: „Frau Barcelona, so schnell, wie man sie kaputt gemacht hat, so schnell bekommen wir sie nicht wieder ganz.“

Pause und atmen

Ich war irgendwie etwas erstaunt, denn so habe ich mich nicht gesehen. Mit Schmerzen kann ich gut umgehen, es waren zwar immer seelische Schmerzen, doch die empfand ich immer schlimmer. Naja, … ich nahm es hin.

Die Therapien waren sehr anstrengend und ich verlor in der 1. Woche gleich 5 kg. Also noch mehr. Ich bekam Wunschkost, was ich gar nicht alles essen konnte. Die armen an meinem Tisch durften zuschauen, wie ich die großen Schokocroissants am Tisch hatte oder ein Stück Schwarzwälder Kirsch Torte… Diese Augen waren herrlich, aber ich durfte ihnen nichts abgeben.

Auf den langen Wegen zu den Therapien hatte ich einen kleinen MP3 Spieler dabei mit Soulmusic für mich und meine Seele. Dieses Lied hat mich am meisten berührt und mir Ruhe gegeben. Im Text geht es darum mit seiner Liebe zusammen zu sein und alles andere egal ist, alle Besitztümer, alles Äußerliche… Für mich war es die LIEBE ZU LEBEN. Denn ich wollte auf keinen Fall sterben. Ich wollte noch so viel erleben! Meine Liebe zu Leben für meine 2. Chance. Ich wusste, ich mache alles besser als bisher, wenn ich denn nur eine 2. Chance bekomme.

Zu dieser Zeit war noch gar nicht klar, was ich an Therapie bekommen soll. Nach 4 Wochen Anschlussheilbehandlung hat sich mein Arzt mit einem Resultat gemeldet. Mein Tumor gibt es kein 2. mal auf der Welt, ergaben die Ergebnisse. Sie haben viele Proben an diverse Unikliniken geschickt. Sie sahen von einer Chemo ab, weil ich noch jung war und Kinder bekommen könne. JA, mein seenlichster Wunsch war, Kinder zu bekommen <3

Ich musste am Telefon so bitterlich weinen, denn ich kannte bis dato nur die Schulmedizin und ich war erleichtert, denn mit Chemo hätte ich wohl keine Kinder bekommen können.

Heute bin ich auf einem echt guten Weg. Seit Jahren beschäftige ich mich mit meinen Sehnsüchten und die Leere, die ich hatte wurde immer weniger. Das Blatt hat sich gedreht, aber auch, weil ich Mut bewies. Doch ich konnte nicht anders, es ging nur in eine Richtung. Für mich nur in die Richtige 🙂

Ich wünsche jedem, dass er nicht erst krank wird oder ein Schicksalsschlag erleiden muss, um aufzuwachen. Heute sind die Energien auch anders als damals. Sie sind viel schneller und brutaler, dass die äußere Schicht aufbrechen muss!, auch bei massiver Gegenwehr und das ist super! Seht es als Geschenk und nicht als bullshit. Es ist etwas, was euch den Weg zeigt.

Nutzt die Portaltage und reitet die Welle! Lasst euch von der Negativität nicht runter ziehen, macht gleich etwas Schönes, Musik hören, an etwas Schönes denken, in der Sonne einen Cafe genießen, mit den Kindern Zeit nehmen oder ein Buch lesen. Was auch immer, trainiert euer brain auf GLÜCK!

Was Schönes tun!

Ansonsten kommt zu uns! Der Seminarplan steht jetzt fest, solange wir noch hier in Deutschland sind. Nächste Woche wird er auf der Webseite veröffentlicht. Vorab gibt es die Infos auch gerne per Email. Schreibt mich einfach an!

Alles Liebe und ein dickes glückliches 2. Chance Rainbow – ALOHA 

Anuenue Rainbow

von eurer Makana Christine 🙂

Love & Light for you all – Love you! :-*

 

Willst Du meine neuen Blog-Beiträge automatisch per E-Mail erhalten? Dann trage Dich hier ein:

1 Kommentar zu “LEBEN und die 2. echte Chance”

  1. John cyon Memajin

    Ich grüße Sie

    Mein Name ist John 22 Jahre alt komme aus Rheinland-Pfalz Neuwied und bin spirituelle Berater und Energetiker in der Sendung Light & spirit und auf meiner Facebook-Seite meine Aufgabe ist es Lichter auf der ganzen Welt zu kontaktieren und ihnen zu zeigen dass sie nicht alleine sind und dass jeder Lichtarbeiter so wie sie etwas Wundervolles einzigartiges im Leben ist denn wir alle vernetzen uns auf der Welt um Schwingung zu geben und nicht nur irgend eine Schwingung wir reden hier von der Energie der Liebe denn Liebe verbindet und gibt Harmonie und Freiheit eins meiner Aufgaben auf dieser Welt ist den Menschen zu zeigen wie wichtig es ist positiv zu denken für die Gesundheit für Seele und Körper denn alles was wir denken und tun senden wir in die Frequenz und kommt auch so zurück zu uns ob positiv oder negativ daher arbeite ich schon seit 4 Jahren mit der Energie der Liebe und heile somit Körper und Seele und habe durch meine Erkenntnisse und Begegnungen wundervolle Menschen kennengelernt auch sie gehören zu den Menschen die einen Funken der Hoffnung auf diese Welt tragen und weitergeben und dafür danke ich für ihren sein wir sind alle fantastische Wesen und wir entfalten uns wenn Sie gerne mehr über mich erfahren möchten kontaktieren Sie mich gerne ich würde mich herzlich freuen denn das wunderbare hat in uns begonnen

Schreibe einen Kommentar zu John cyon Memajin Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.